Café de Paris Orchestre Musette Musette / Jazz / Tanzmusik
Hörprobe Bilder Kontakt Online-Anfrage Zurück

Man wähnt sich in einer anderen Zeit, im „Swinging Paris“ der 30er Jahre, in einem Café am Montmarte, oder auf einem ‚bal musette’. Die Röcke der Mädchen flattern wild zu Walzer, Tango, Boléro und Samba und die Musik entfaltet ihren ganzen Charme - verspielt, schwermütig, rasant, virtuos.

Die Band um den Tübinger Akkordeonisten Christian Ther ist mit Klarinette, Klavier, Gitarre, Kontrabaß und Schlagzeug besetzt wie ein traditionelles Musette-Orchester.

Und wie die fast vergessenen Originale erwecken sie eine exquisite Kombination aus Swing, Walzer, Zigeunermusik und lateinamerikanischen Rhythmen zum Leben.

Repertoire Referenzen Pressestimmen
© copyright B. and Bands