Jontef Klezmer / Kleinkunst
Hörprobe Bilder Kontakt Online-Anfrage Zurück

Jontef steht in der Tradition der alten jüdischen Hochzeitskapellen, die - auf einer jüdischen Hochzeit - nicht alleine die Musik zu besorgen hatten: In jeder jiddischen Hochzeitskapelle, die Rang und Namen hatte, war auch ein Badchen mit von der Partie.

Dieser war eine Art Synthese aus Spaßmacher, Zermonienmeister, Sänger und Moralprediger. Seine Aufgabe war es, das Publikum zu erheitern, durch (jiddische) Witze und Anekdoten oder durch Stehgreifimprovisationen. Jontef ist Klezmermusik und Theater. Eine universale Musik und ein unvergänglicher Humor, beides in der Welt des osteuropäischen Stetls verwurzelt und untrennbar miteinander verknüpft.

»Jontef öffnet mir immer wieder das Fenster in eine der buntschillerndsten Welten vergangener Zeiten. Herein kommt: Frischluft für die Phantasie. Ein Feiertag für den Geist und die Seele.« (Dr. Thomas Vogel, SWR)

Repertoire Referenzen Pressestimmen
© copyright B. and Bands